Herzlich willkommen bei der Holzlandgemeinde Heltersberg.


Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Heltersberg

 

Ortsbürgermeister Ralf Mohrhardt begrüßte am letzten Sonntag zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang in der Festhalle der Ortsgemeinde.

Nach dem Grußwort des Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Herrn Thomas Warth, ging Mohrhardt auf das Geschehen im Dorf im letzten Jahr ein. Er informierte, unter anderem, über abgeschlossene Projekte, z.B. den Ausbau der Stützmauer in der Ringstraße, die Renovierung der Denkmäler auf dem Friedhof, sowie die Renovierungsmaßnahmen im katholischen Schulhaus anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Kinderhortes der Ortsgmeinde.

Im neuen Jahr soll der Ausbau der Kurpfalzstraße folgen, ebenso will der Landesbetrieb Mobilität, nach seiner Aussage, mit dem Ausbau der K 31 beginnen. Auch die Planungen für die 750-Jahr-Feier der Ortsgemeinde müssen begonnen werden. Zum Ende seiner Rede bedankte sich Mohrhardt bei den Helfern des Brunnenwanderweges, des Heimatmuseums, der Bücherei und des Bürgerkaffees.

Danach folgte die traditionelle Sportlerehrung bei der folgende Sportlerinnen und Sportler für ihre Verdienste um die Ortsgemeinde geehrt wurden:

 

Schützenverein Hubertus

Wolfgang Jung, Fred Geib und Frank Schäfer (Erster Platz bei der Landesmeisterschaft in der Disziplin 300 Meter Schießen in der Mannschaft)

 

Jonas Ollmann (Vize-Pfalzmeister im ADAC Pfalz Kartslalom Cup 2018 --- 2. Rheinland-Pfalz-Meister 2018 im Motorsportverband Rheinland-Pfalz --- Pfalzmeister 2018 in der Mannschaftswertung im ADAC Pfalz Kartslalom

 

Turnerschaft Rodalben

Nina Baumann und Sophie Dauenhauer (Erster Platz bei den deutschen Meisterschaften im Turngruppenwettkampf – Erwachsene)

Merle Zimmermann und Aileen Engelhardt (Dritter Platz bei den deutschen Meisterschaften im Turngruppenwettkampf – Jugend)

Alea Balistreri und Linda Martin (2. Platz bei den Rheinland Pfalz Meisterschaften mit dem Gym & Dance Team)

 

Schwimmclub Holzland

Jennifer Vatter (Zwei 1., zwei 2. und vier 3. Plätze bei den rheinland-pfälzischen Kurzbahnmeisterschaften --- Sieben 1. und drei 2. Plätze bei den rheinland-pfälzischen Langbahnmeisterschaften --- 4. Platz im „Mehrkampf“ bei den deutschen Meisterschaften)

Marc Bißbort (Zweiter Platz in der Disziplin „2500 Meter Freistil“ bei den SWSV-Meisterschaften)

Justus Gründemann (2. Platz bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften in den Disziplinen „Mehrkampf“ und „Brustschwimmen“ --- Zwei erste Plätze in den Disziplinen „Freistil und Brustschwimmen“ bei den SWSV-Meisterschaften)

 

TUS 06

Tim Könnel (Rheinland-Pfalz-Meister über 5000 m und Pfalzmeister im 10 km Straßenlauf und 5000 m Crosslauf)

Jonas Lehmann (Bereits zum 7. Male hintereinander Pfälzer Berglaufmeister)

 

Keglergilde Heltersberg

Jaqueline Hensel (Landesmeisterin in der U23 weiblich)

Lara Gries (2. bei den Deutschen Meisterschaften in der Mannschaft U18 weiblich)

Tim Jochum (2. bei den Deutschen Meisterschaften in der Mannschaft U18 männlich)

 

Majoretten- und Showtanzgruppe

Emily Pletsch, Sanoe Lahm, Nelly Käfer, Zoe Hupp, Saskia Horbach, Muriel Hartmann, Hanna Ernst, Lisa Ernst, Katharina Ulmer, Amanda Yznaga, Chantal Bohrer, Lisa Knieriemen, Sabrina Schulze (Deutsche Meister 2018 im Majorettentanz)

 

An dieser Stelle einen besonderen Dank für die musikalische Umrahmung an die Musiker der Hembachkapelle, an die Mitarbeiter der Ortsgemeinde für die Vorbereitung der Veranstaltung und die Helfer des Gemeinderates für die Bewirtung der Gäste.


Die Schulstraße in Hierzuland

 

Heltersberg liegt in der Südwestpfalz, ziemlich genau zwischen Kaiserlautern und Pirmasens. Rund 2000 Menschen leben in der Gemeinde.

 

Im September waren die Mitarbeiter des Südwestfunks in Heltersberg um für die Sendung "Hierzuland" einen Bericht über die Schulstraße zu drehen.

 

Hier geht's zum Film.



Impressionen

Amtsblatt online

Wochenblatt online